Ich muss ja ehrlich sagen, Panierte Schnitzel sind mein absolutes Lieblingsessen, schon immer. Ich kann mich erinnern, meine Mama hat die Schnitzel immer auf einem Holzofen gemacht, das waren f├╝r mich die besten Schnitzel auf der Welt ­čÖé Ich selbst verwende allerdings immer Putenschnitzel daf├╝r, kommt nat├╝rlich nicht ans Original aber schmeckt uns auch sehr gut!

Zutaten

500-600 g Kalbsschnitzel
2 St├╝ck Eier
Salz
Mehl
Semmelbr├Âsel
Butterschmalz

Rezept

Die Kalbsschnitzel entweder selbst d├╝nn aufschneiden oder d├╝nn klopfen. (Dazu die Schnitzel am besten in einen Gefrierbeutel legen und sie mit einer Pfanne plattieren.)
Anschlie├čend die Eier mit einer Gabel verschlagen. (Die Masse kann gesalzen werden, wird aber im Original nicht gemacht.)
Nun die Schnitzel erst durch Mehl, dann durch die Eimasse ziehen und anschlie├čend in den Br├Âseln wenden. Diese nicht fest andr├╝cken, sondern locker aufliegen lassen, damit sie sch├Ân aufgehen.
In reichlich Butterschmalz schwimmend ausbacken. (Je Seite ca. 5 Minuten.) Beim Braten immer wieder mit Butterschmalz betr├Ąufeln und die Pfanne etwas schwenken, damit das Schnitzel Wellen schl├Ągt.
Anschlie├čend leicht salzen (sollte die Eimasse nicht gew├╝rzt worden sein).
Dazu kann Zitrone gereicht werden.

Tipp:

ÔÇó Funktioniert nat├╝rlich auch mit Schweineschnitzel.