Pizza m├Âgen wir doch alle, bis auf meinen Vater ­čśÇ Wir haben uns vor ein paar Jahren einen Weber-Grill gekauft, dazu noch so einen Pizzastein, da wir Pizza wirklich sehr lieben. Wer einen Pizzastein besitzt sollte es wirklich ausprobieren, Den teig hauchd├╝nn ausrollen, nach Wunsch belegen und ein paar Minuten in den Grill, es wird die beste Pizza sein die ihr je gegessen habt!

Zutaten

400 g Mehl
1 P├Ąckchen Trockenhefe
2 TL Salz
1 TL Zucker
5 EL ├ľl
300 ml lauwarmes Wasser
Utensilien:
Backblech

Rezept

Die Zutaten miteinander vermischen, gut kneten und ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
Nebenbei die Zutaten vorbereiten und den Ofen mindestens 10 Minuten vor dem Belegen auf 250┬░C vorheizen.
Das Blech mit ├ľl d├╝nn einpinseln (oder mit Backpapier auslegen, m├╝sste auch funktionieren). Anschlie├čend den Teig ausrollen oder mit den H├Ąnden aufs Blech dr├╝cken (klappt genauso gut).
Nun nach Wunsch mit einer Tomatenso├če oder Ketschup und Kr├Ąutern bestreichen und nach Belieben belegen.
Bei 250┬░C Hei├čluft ca. 10-15 Minuten backen, anschlie├čend weitere 5 Minuten auf 200┬░C weiterbacken lassen.

Tipp:

ÔÇó Kr├Ąuter mit in den Teig geben

ÔÇó Dem Teig etwas Knoblauchsalz zuf├╝gen

ÔÇó Der Teig kann nat├╝rlich auch geteilt und rund ausgerollt werden.